Im Fokus stehen täglich Millionäre, die dem Fußall als Beruf nachgehen und weit davon entfernt sind, sich die Schuhe noch selbst putzen zu müssen. Eine Guerilla-Aktion hat nun auf die Belange der Amateurfußballer aufmerksam gemacht. Und dabei Unterstützung von einem ehemaligen Nationalspieler erhalten.

Wie hat Dir das Video gefallen?