In Deutschland kommen die Städte oftmals bei Temperaturen knapp unter dem Gefrierpunkt zum Erliegen. Im russischen Jakutsk scheint das Leben dann erst zu beginnen. Erst bei minus 50 Grad schließen die Schulen. Die Kindheit hier ist eisig, aber lustig.

Wie hat Dir das Video gefallen?